Maxxus Runmaxx 5.0 Laufband im Test & Erfahrungen (2022)

maxxus runmaxx 5.0 test
Gefällt mir gut
  • Sehr stabil
  • einfach zu bedienen
  • elegantes Design
  • ausreichend große Lauffläche
  • einfach im Aufbau
Gefällt mir nicht
  • Hoher Preis
  • bis maximal 100 kg belastbar

Das Laufband Maxxus RunMaxx 5.0 hat einen Preis von 999,90 Euro und gehört damit zu den höherpreisigen Modellen. Dafür hat das Laufband auch eine Lauffläche von 140×49 cm und bietet dadurch auch für größere Läufer ausreichend Platz zur Bewegung.

Ausgestattet ist dieses Laufband mit einem Safety-Key. Damit kannst Du das Laufband sofort stoppen, wenn Du das Training aus irgendwelchen Gründen unterbrechen musst.

Die Pulsmessung findet wahlweise über einen Pulsgurt oder an den Haltegriffen statt. Dadurch brauchst Du keine zusätzlichen Geräte mehr zur Pulsmessung.

Das Gerät ist mit einem LCD-Display ausgestattet. Darüber kannst Du bereits zahlreiche Trainingsprogramme abrufen und die Werte des aktuellen Trainings überwachen.

Das Gerät verfügt über eine Halterung für mobile Endgeräte sowie eine Halterung für Becher bzw. Flaschen. Dadurch hast Du die Hände während des Trainings frei.

Die größte Stärke des Laufbands RunMaxx 5.0 von Maxxus ist die Einfachheit in der Bedienung. Dadurch kannst du unkompliziert in das Training einsteigen und es ist auch für technisch weniger versierte Personen geeignet.

Nachstehend findest Du einen ausführlichen Testbericht sowie weitere Informationen zu den Eigenschaften von diesem Laufband.


Für wen ist dieses Produkt geeignet?

Laufband für Anfänger

Das Laufband RunMaxx 5.0 ist ein ideales Laufband für Einsteiger. Es bietet viele Möglichkeiten zur Einstellung wie den Neigungswinkel mit einer Steigung von bis zu 15 %. Gleichzeitig verzichtet es auf unnötige Extras wie eine eigene App.

Das mag vielleicht für Profis, wie ihre Trainingswerte kontrollieren wollen, etwas hinderlich sein, für Anfänger ist es ideal nicht mit zu vielen Informationen überflutet zu werden. Dadurch können sie sich besser auf das Training konzentrieren.

Laufband für Senioren

Das Laufband ist sehr gut für Senioren geeignet, die einfach in Bewegung bleiben wollen. Hier kann wiederum das Laufband durch die einfache Bedienung punkten.

Es bietet auf einer großen Lauffläche viel Bewegungsfreiheit, wodurch das Risiko von Gleichgewichtsproblemen reduziert wird. Zusätzliche Sicherheit bieten die Haltegriffe und auch der Safety-Key, bei dem mit der Betätigung das Laufband sofort stoppt.

Laufband für Hobbyläufer

Hobbyläufer, die nicht ins Fitnessstudio gehen wollen, wenn das Wetter im Freien nicht zum Laufen geeignet ist, werden ebenfalls viel Freude an diesem Laufband haben.

Durch den Verzicht auf Extras wie eine eigene App ist der Preis günstiger, dafür sind bereits einige Trainingsprogramme vorinstalliert, die eine gute Alternative zum Training im Freien sind.

Kein Laufband für Übergewichtige

Was der Testbericht zeigt, ist, dass das Laufband nicht geeignet ist, wenn Du viele Kilos verlieren willst.

Mit einer Belastungsgrenze von maximal 100 kg ist es nicht für großes Übergewicht geeignet. Maximal kleinere Fettpölsterchen lässt ein gezieltes Training mit diesem Laufband schmelzen.


Größte Stärke vom Laufband Maxxus RunMaxx 5.0

Im Test hat sich gezeigt, dass eine der größten Stärken vom Laufband RunMaxx 5.0 ist, dass bewusst auf Extras verzichtet wird. Dadurch kannst Du direkt ins Training einsteigen, ohne erst aufwendig Apps starten zu müssen.

Dennoch bietet es Platz für ein Tablet oder Smartphone, falls Du während des Trainings einen Film schauen willst und es in dem Raum keinen Fernseher gibt.


Größte Schwäche vom Laufband Maxxus RunMaxx 5.0

Eines der Nachteile des Laufbandes ist, dass es wenige Möglichkeiten gibt, das Training zu überwachen. Wie Dein Training verlaufen ist, kannst Du nicht speichern, wodurch Du maximal mit externen Geräten Deinen Fortschritt überprüfen kannst.

Es besteht die Möglichkeit individuelle Trainings zu gestalten, allerdings stehen dafür nur begrenzte Speicherplätze zur Verfügung.


Produktdetails – Eigenschaften & Nutzen

Maximalgeschwindigkeit

Das Laufband hat einen Motor, der eine konstante Leistung von 2 PS liefert. Es ist möglich den Motor kurzzeitig in einen Peakbereich mit einer Leistung von 5 PS zu halten. Dadurch ist eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 18 km/h möglich.

Größe des Laufbandes

Das Laufband hat eine Höhe von 139 cm. Aufgeklappt nimmt es eine Fläche von 173×81,5 cm in Anspruch. Wird das Laufband zusammengeklappt, wird der Platzbedarf um bis zu 60 cm reduziert.

Die Lauffläche alleine hat eine Abmessung von 140x49cm.

Monitor/Tablet- bzw. Smartphone-Halterung

Im Testbericht vieler Nutzer wird erwähnt, dass es zwar eine Halterung für Tablet oder Smartphone gibt, jedoch keine eigene App.

Über den Monitor kannst Du bis zu 36 verschiedene Trainingsprogramme auswählen, sowie Funktionen wie die Steigung steuern.

Neben dem Maxxus RunMaxx 5.0 hat auch das Maxxus M8 eine Monitor- und Smartphone-Halterung, mit der du deine Lieblingsmusik abspielen und deine Netflixsession starten kannst.

Tracking von Trainingsdaten

Ein Tracking von Trainingsdaten ist bei diesem Laufband nicht möglich.

Lautstärke

Aus dem Testbericht vieler Nutzer geht hervor, dass das Laufband unter der Belastung nicht überdurchschnittlich laut ist.

Allerdings liegt die Belastungsgrenze bei maximal 100 kg. Je näher das Gewicht des Läufers an die Grenze kommt, umso lauter kann das Laufband werden.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, wodurch sich das Laufband auch für eine häufige Nutzung eignet.

Die Halterungen sind ebenfalls robust, wirken durch das schlichte Design aber nicht wuchtig.


Kundenbewertung

Der Testbericht vieler Nutzer bestätigt, dass das Laufband eine sehr gute Qualität hat. Es ist solide verarbeitet und eignet sich dadurch auch für den häufigen Einsatz.

Die Erfahrungen der Nutzer sind hinsichtlich der Bedienbarkeit sehr gut. Das Laufband lässt sich rasch aufbauen und die Trainingsprogramme können unkompliziert gestartet werden.


Fazit

Aus meinem Testbericht geht hervor, dass das Laufband Maxxus RunMaxx 5.0 vor allem durch seine Einfachheit überzeugen kann. Es ist unkompliziert im Aufbau und Du kannst direkt mit einem der Trainingsprogramme oder einem freien Training starten.

Der Test hat gezeigt, dass es eine ideale Alternative für Hobbyläufer oder Senioren ist, die sich bewegen möchten, auch wenn das Wetter einmal einen Strich durch die Rechnung macht.

Die Erfahrungen der Kunden sind überwiegend positiv, wenn es auch da und dort kleinere Abstriche gibt. Das Laufband Maxxus RunMaxx 5.0 überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.